Seminar "EU-Datenschutz-Grundverordnung" - 15.3.2018 / 14.30 Uhr

Datenschutz im Gesundheitswesen:

Die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung

 

 

Im Mai tritt in der Europäischen Union die neue Datenschutz-Grundverordnung in Kraft. Dann müssen Daten - auch und vor allem in den Gesundheitsberufen - noch sensibler behandelt werden. Die neuen Richtlinien tragen den Anforderungen des digitalen Wandels Rechnung und gewährleisten den Schutz des Bürgers, seiner Privatsphäre und seiner persönlichen Daten vor Missbrauch.
 

In diesem Seminar gibt unser Referent Joachim Kramer Praxistipps, wie Sie die sehr komplex gewordenen Anforderungen an den Datenschutz  bewältigen können.

 

Das Seminar findet in den Räumlichkeiten der BUFA in Dortmund statt.

 

15.3.2018            14:30 Uhr - 16:30 Uhr    

 

Bitte beachten Sie: Weitere Seminartermine zu diesem Thema finden Sie hier

 

Für opta data-Kunden ist die Teilnahme kostenlos!

Für Nicht opta data-Kunden beträgt die Kostenbeteiligung pro Teilnehmer 49,90 EUR.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme zu diesem interessanten Thema.

 

Bitte melden Sie sich über das Kontaktformular, telefonisch oder per E-Mail direkt bei Frau Kerstin Hebenbrock an:

Tel. 0201 32068-685

k.hebenbrock@optadata-gruppe.de

 

Bei Fragen rund um das Thema Datenschutz können Sie unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Jochen Kramer (Kramer Datenschutz OHG) kontaktieren: Tel. 0800 / 8338700

Möchten Sie an unserer Veranstaltung teilnehmen?
Dann schicken Sie uns Ihre Kontaktdaten.