Direkt zum Inhalt

Kostenfrei: opta data Expertenforum: update Kassensicherungs-Verordnung

Bis zum 30.09.2020 bzw. unter Auflagen der Finanzbehörden spätestens bis zum 31.03.2021 müssen in Deutschland Registrierkassen, deren Bauart es technisch zulässt, mit einer sogenannten technischen Sicherheitseinrichtung (TSE) ausgestattet sein. Die Sicherheitseinrichtung speichert die Transaktionen der Kasse auf ihrem internen Speicher und liefert einen Code zurück an die Kasse. Dieser Code ist auf jeden Verkaufsbeleg zu drucken. Die Daten werden in einem unveränderbaren Protokoll gespeichert, das für das Finanzamt exportierbar sein muss. Über den aktuellen Sachstand rund um die Kassensicherungs-Verordnung und wie opta data diese Verordnung des Finanzministeriums umsetzt, darüber gibt in diesem Online-Seminar unser Experte Volker Hahn Auskunft. Auf der sicheren Seite - update Kassensicherungs-Verordnung

Volker Hahn, Referent Fachbereich Hilfsmittel, opta data IT Solutions GmbH Moderation:
Bernhard Kötte, Business Development Manager Hilfsmittel, opta data Abrechnungs GmbH

Dieses Online-Seminar findet am 2.12.20 in der Zeit von 15.00 - 15.45 Uhr statt.

Melden Sie sich direkt an https://register.gotowebinar.com/register/1775274084000984336

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Kennen Sie schon unseren aktuellen Pdcast? Hören Sie hier rein https://www.optadata.de/expertenforum/podcast/update/hilfsmittel/podcast

Bleiben Sie gesund!

Ihre opta data

Logo
Adresse

opta data Abrechnungs GmbH
Berthold-Beitz-Boulevard 514
45141 Essen
Deutschland

Datum