Direkt zum Inhalt

opta data unterstützt Opfer der Flutkatastrophe

Durch die Unwetterkatastrophe am vergangenen Mittwoch sind mittlerweile zahlreiche Tote und Verletzte zu beklagen. Ganze Häuser wurden weggespült, tausende Menschen stehen vor den Trümmern ihrer Existenz. Das Schicksal aller Betroffenen der Hochwasserkatastrophe schockiert uns.

Unsere Hochachtung gilt allen Rettungskräften sowie den zahlreichen freiwilligen Helfern, die für die in Not geratenen Menschen im Einsatz sind.

Wir stehen hinter allen Betroffenen und möchten als Unternehmensgruppe unterstützen: Die opta data spendet schnell und unbürokratisch 10 000 Euro als Soforthilfe an die Aktion Deutschland hilft.

Auch in Essen hat das Unwetter schwere Schäden hinterlassen. Daher unterstützen wir zudem die Initiative „Gut für Essen“ der Sparkasse Essen. Hier können auch alle Kolleg:innen der opta data schnell und unkompliziert helfen. 

Mona Schamp
Mona Schamp Unternehmenskommunikation