Direkt zum Inhalt

opta data unterstützt das Gesundheitswesen

Das medizinische Personal ist in der Bekämpfung des Corona-Virus jetzt besonders gefragt. Ärzte, Pflegekräfte und Forscher stehen dabei vor einer herausfordernden Aufgabe. opta data leistet einen Beitrag dazu, dass diese Menschen in ihrer Arbeit unterstützt werden und hat bereits gespendet.

Die Plattform „Spenden-für-Corona“, die von der Stiftung Universitätsmedizin eingerichtet wurde, bietet die Möglichkeit das Gesundheitswesen durch eine Spende zu unterstützen. Ziel ist es, an weiteren Unterstützungsangeboten für die medizinische Versorgung an Patienten zu arbeiten. Gleichermaßen gehören dazu entlastende Maßnahmen für das medizinische Personal.

Jeder kann mit einem Beitrag seiner Wahl diesen Menschen bei ihrer Arbeit helfen. In der aktuellen Zeit ist es wichtiger denn je, dass die Gesellschaft zusammenhält. Nur gemeinsam kann das Corona-Virus bekämpft werden.

Mitja Brunhorn
Mitja Brunhorn Unternehmenskommunikation