Zertifizierungsportal für den Rehasport

opta data und BRSNW bringen Zertifizierungsportal für den Rehasport auf den Weg

In einem gemeinsamen Projekt haben opta data und der BRSNW ein Portal für die digitale Zertifizierung von Rehasportgruppen entwickelt. Während neue Gruppen bislang auf postalischem Weg durch den jeweiligen Verband bestätigt werden mussten, ist das nun ganz einfach per Mausklick über das Zertifizierungsportal mit integrierter Schnittstelle zum Verband möglich.

 

Terminübersicht, Übungsleiter, Übungsleiter-Lizenzen und Teilnehmerlisten lassen sich direkt im Zertifizierungsportal  angelegen und verwalten. Alle für eine Zertifizierung notwendigen Daten können so unmittelbar aus dem Portal an den Verband weitergeleitet werden. Die Zertifizierung einer neuen Gruppe ist auf diesem Weg innerhalb weniger Minuten möglich. „Das neue Zertifizierungsportal spart Zeit und reduziert den Aufwand für Rehasportanbieter, Verbände und Patienten. Da das Portal offen konzipiert ist, freuen wir uns, auch weitere Verbände für unser Projekt gewinnen zu können“, so Uwe Kalin (Business Development Management). Perspektivisch wird sich das Zertifizierungsportal ganz einfach und flexibel zu einer umfassenden Verwaltungssoftware für den Rehasport ausbauen lassen, die wiederum Zeit spart und Prozesse optimiert.

 

Mehr Informationen gibt es auf unserem FIBO Messestand Halle 7, Stand E28.

Bild von Corinna Hess
Corinna Hess
Pressereferentin
0201 32068688
0201 32068580
c.hess@optadata-gruppe.de