Mit opta data zu Besuch auf den Cannstatter Wasen

Mit opta data zu Besuch auf den Cannstatter Wasen

Vom 10. bis zum 11. Oktober 2018 fand erstmalig der opta data Rettungstreff in Stuttgart statt. Unter den Teilnehmern waren auch die Gewinner des opta data Gewinnspiels auf der RETTmobil. Neben einer idealen Gelegenheit zum Networking bot die Veranstaltung ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rund um die baden-württembergische Landeshauptstadt.

 

Nach einem gemütlichem Get-together im JAZ Hotel und der Begrüßung durch Thorsten von der Fecht (Teamleiter Hilfsorganisationen, Städte und Gemeinden, opta data), ging es ins Heimatstadion des Bundesligisten VfB Stuttgart, in die Mercedes-Benz Arena. Selbstverständlich erhielten die Teilnehmer des Rettungstreffs auch eine Stadion-Führung.

 

Doch was wäre eine Reise nach Stuttgart ohne einen Besuch der Cannstatter Wasen, die dieses Jahr ihr 200. Jubiläum feierten. Neben der Atmosphäre des traditionsreichen Volksfests konnten die Teilnehmer vor Ort einen Einblick in die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes auf dem Volksfest erlangen.

 

„opta data ist die persönliche Beziehung zu ihren Kunden sehr wichtig. Auf Veranstaltungen wie dem Rettungstreff können wir unsere Kunden besser kennenlernen, um in Zukunft noch individueller auf deren Probleme und Bedürfnisse eingehen zu können. Nur so kann sich opta data stetig weiterentwickeln und verbessern“, so Thorsten von der Fecht (opta data).

 

Unter dem Motto „Hopfa ond Malz: Ab en da Hals!“ wurde der Rettungstreff im Fürstenberger Festzelt bei Live Musik, gutem Essen und Gesprächen rund um die Branche abgerundet.

 

Weitere Informationen zu unseren Lösungen für Rettungsdienste finden Sie hier!

Bild von Corinna Hess
Corinna Hess
Pressereferentin
0201 32068688
0201 32068580
c.hess@optadata-gruppe.de