Direkt zum Inhalt

opta data bekommt Auszeichnung für betriebliches Gesundheitsmanagement

Für opta data als familiengeführte Unternehmensgruppe spielen die Gesundheit und das Wohlergehen jedes einzelnen Kollegen eine wichtige Rolle. Als Innovationsführer und Wegbereiter ist die opta data seit 50 Jahren fest im Gesundheitsbereich verankert. Unser Augenmerk liegt nicht nur darauf, innovative Gesundheitslösungen für unsere Kunden zu entwickeln, sondern auch einen Mehrwert für die eigenen Kollegen zu schaffen.

Seit 2019 sorgt das odPLUS-Team für ein abwechslungsreiches Gesundheits- und Sportprogramm, das den Arbeitsalltag der Mitarbeitenden vielfältig ergänzt: Angefangen bei ärztlichen Vorsorgeuntersuchungen, Grippeimpfungen, Massagen bis hin zu einem breiten Sport- und Freizeitangebot steht es allen Mitarbeitenden der Gruppe offen, daran teilzunehmen. Wir verstehen Gesundheit als selbstverständlichen Bestandteil der Unternehmenskultur und -ziele. Aus diesem Grund unterstützen wir jeden dabei, sich individuell um gesundheitsrelevante Themen zu kümmern.

Dieses Engagement wurde entlohnt, denn opta data belegt den 1. Platz in der Kategorie „Gesundheit & Soziales“ beim „Corporate Health Award“ 2020 und wurde damit für das außergewöhnliche betriebliche Gesundheitsmanagement ausgezeichnet. Der Award wird jährlich von dem internationalen Marktforschungs- und Beratungsunternehmen EuPD Research und der Handelsblatt Media Group initiiert und ist eine bekannte Auszeichnung für ein erfolgreiches und außergewöhnliches Gesundheitsmanagement. 2020 hat die Verleihung bereits zum achten Mal stattgefunden und mehr als 350 Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz haben in 17 unterschiedlichen Branchen daran teilgenommen.

Mit dem 1. Platz beim Corporate Health Award wird das überdurchschnittliche Angebot honoriert: „Als familiengeführte Unternehmensgruppe im Gesundheitsbereich liegt uns die Gesundheit aller Kollegen besonders am Herzen. Der 1. Platz beim Corporate Health Award bestärkt uns in unserer täglichen Arbeit und wir freuen uns sehr über die Auszeichnung“, sagt Nico Peitzmann, Teamleiter von odPLUS.

Gleich mit der ersten Teilnahme am Wettbewerb konnten wir zeigen, dass das betriebliche Gesundheitsmanagement ein fester Bestandteil unserer Identität und Kultur als Unternehmensgruppe im Gesundheitswesen ist und aktiv gelebt wird. Auch während Corona sollen die Themen Gesundheit am Arbeitsplatz und Work-Life-Balance nicht zu kurz kommen, so dass das Kursangebot während der Pandemie digital stattfindet. Die Resonanz der Teilnehmer ist weiterhin sehr positiv und das Angebot erfreut sich großer Beliebtheit.