opta data Gruppe - Bestens aufgestellt ins Jahr 2022: opta data Gruppe entwickelt zukunftsweisende Lösungen für den Hörakustik-Markt

Bestens aufgestellt ins Jahr 2022: opta data Gruppe entwickelt zukunftsweisende Lösungen für den Hörakustik-Markt

Seit ihrer Gründung vor über 50 Jahren arbeitet die opta data Gruppe stetig daran, sich und ihre Produkte im Sinne der Kund:innen weiterzuentwickeln. So auch im Jahr 2021. Mit dem Ziel, Hörakustiker:innen zukunftsweisende, ganzheitliche Lösungen anzubieten, hat das Essener Familienunternehmen sowohl in technologischen Fortschritt als auch in die Integration weiterer Gruppenunternehmen investiert. Das Ergebnis: Software, Abrechnung und Telematik-Anbindung aus einer Hand.

 

Essen, den 02.02.2022

Mit der ASEGO GmbH ist seit Oktober 2021 Deutschlands drittgrößter Anbieter von Branchensoftware für Hörakustiker:innen und Augenoptiker:innen Teil der opta data Gruppe. Das 2005 gegründete Unternehmen bringt umfassende Software-Expertise für den stationären, aber auch mobilen Einsatz mit. Im Zusammenspiel mit der ipn Software GmbH, ebenfalls ein opta data Gruppenunternehmen mit über 30-jähriger Branchensoftware-Erfahrung, verfügt die opta data Gruppe über weitreichende Expertise in diesem Bereich. In Kombination mit der jahrzehntelangen Erfahrung als Abrechnungsdienstleister optimale Voraussetzungen, um dem Hörakustik-Markt ganzheitliche Lösungen anzubieten, die sowohl Software als auch Abrechnung miteinander verbinden.

Die ideale ganzheitliche Lösung bildet den gesamten Versorgungsprozess einschließlich der bisher papierlastigen Abrechnung digital ab. Bereits in diesem Jahr bietet die opta data Gruppe mit dem neuen Produkttarif connect eine sichere Vorstufe zur komplett digitalen Abrechnung in der Hilfsmittelbranche an. Die innovative, schnittstellenbasierte Lösung sorgt für eine verbesserte Abrechnungsqualität, eine deutliche Vereinfachung und Beschleunigung von Prozessen sowie wertvolle Zeitersparnis in der Buchhaltung.

Doch damit nicht genug: Gemeinsam mit HMM Deutschland und medicomp hat die opta data Gruppe im November 2021 die Arbeitsgemeinschaft (ARGE) „Digitalisierung der Hilfsmittelversorgung – DigHIMI“ gegründet. Das erklärte Ziel der Arbeitsgemeinschaft besteht darin, einen zukunftssicheren, offenen und interoperablen Standard für den digitalen Datenaustausch in der Hilfsmittelversorgung und -abrechnung zu gestalten. Die ARGE befasst sich auch intensiv mit der digitalen Harmonisierung im Bereich des elektronischen Kostenvoranschlags. Der Ausbau der Digitalisierung in der Hilfsmittelversorgung rückt somit in greifbare Nähe.

Als Innovationsführer und aktiver Gestalter der Digitalisierung gehört die opta data Gruppe zudem im Bereich der Telematikinfrastruktur (TI) zu den Marktführern. Dank des engen Kontakts mit allen Schnittstellen des Gesundheitswesens hat die Gruppe gemeinsam mit ihren Partnern bereits über 90.000 TI-Anbindungen vollzogen, entwickelt die TI aktiv mit und setzt neue Trends; beispielsweise mit Pilotprojekten zur eVerordnung und zur Entwicklung mobiler Lösungen. Sobald im Jahr 2024 die Telematik-Anbindung von Hilfsmittelanbieter:innen startet, begleitet opta data sie Schritt für Schritt in die digitale Zukunft und ermöglicht ihnen einen sicheren Zugang zu allen Vorteilen der TI.

Alles in allem startet opta data bestens aufgestellt in das Jahr 2022. „Unseren Kund:innen garantieren wir absolute Zukunftssicherheit“, versichern Andreas Fischer und Mark Steinbach, Geschäftsführer der opta data Gruppe. „Dank der gebündelten Kräfte verschiedenster Gruppenunternehmen und Geschäftsbereiche, gepaart mit einem hervorragenden Branchennetzwerk und ausgewiesener Digitalisierungs-Expertise, bekommen sie bei uns auf Wunsch alles aus einer Hand und zwar perfekt aufeinander abgestimmt – Software, Abrechnung und Telematik-Anbindung.“

Bildunterschrift: Andreas Fischer und Mark Steinbach (v.l.n.r.), Geschäftsführer der opta data Gruppe

Ansprechpartner für die Pressemitteilung:

opta data Gruppe
Bastian Rappl
Presse-Referent
Tel.: 0201 / 32068-994
E-Mail: b.rappl@optadata-gruppe.de