Direkt zum Inhalt

Essener Firmenlauf: 43 Kolleg:innen am Start

Am 8. September war es wieder soweit: der Essener Firmenlauf fand zum elften Mal statt und wir waren dabei!

Coronabedingt fand der Lauf an insgesamt drei Tagen statt. Dadurch und durch die 3G-Regel konnte das Event sicher für alle Teilnehmer:innen gestaltet werden.

43 Kolleg:innen der opta data gingen gemeinsam an den Start. Die Strecke führte die Läufer:innen zweimal auf insgesamt 5 Kilometern durch den Grugapark, bevor es dann nach der Zieldurchquerung zur After-Run-Party ging. Dort hatte die opta data auch ein eigenes Teamzelt aufgebaut, indem alle mit Getränken und Obst versorgt wurden.

Außerdem möchten wir noch Kerstin Haarmann beglückwünschen. Kerstin ist mit einer Zeit von 18:57 Minuten unter allen weiblichen Teilnehmerinnen Zweite geworden und hat es somit auf das Siegertreppchen geschafft. Herzlichen Glückwunsch!

Wir danken unseren sportlichen Teilnehmer:innen und freuen uns jetzt schon auf den Essener Firmenlauf im nächsten Jahr!