Schluss mit Zahlungsausfällen

Der Rechnungsempfänger zahlt trotz mehrerer Gespräche und Mahnungen nicht?

 

Um ihn schließlich doch noch zur Zahlung zu bewegen, hatten Sie bislang nur eine Möglichkeit: die Beauftragung eines Rechtsanwaltes. Dies ist mit zusätzlichen Kosten und Verwaltungsaufwand verbunden.


Die Suche nach einem Rechtsanwalt können Sie sich ab sofort sparen. Denn als Mitglied im Bundesverband deutscher Inkasso-Unternehmen e. V. bieten wir Ihnen jetzt ein effektives Forderungsmanagement aus einer Hand: den Inkassoservice.

Inkasso Stempel

Schritt für Schritt zum Ziel

Wenn Ihre Forderung nach Ablauf des kaufmännischen Mahnverfahrens nicht beglichen wurde, übernehmen wir auf Wunsch das weitere Forderungsverfahren für Sie – bis zur Begleichung Ihrer Rechnung. Jeden einzelnen Schritt sprechen wir vorher mit Ihnen ab:

  • vorgerichtliches Mahnverfahren
  • Einleitung des gerichtlichen Mahnverfahrens
  • Abschluss von Ratenzahlungsvereinbarungen
  • Einleitung der Zwangsvollstreckung
  • Anmeldung der Forderung beim Insolvenzverwalter
  • Titelüberwachung

 

Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren:


Abrechnung

Privatabrechnung

CareMan Office

VISION