Server Rechenzentrum

Moderne Datensicherung in der Pflege: Einfach und kostengünstig per Server-Hosting

Datenschutz ist im Gesundheitswesen besonders wichtig. Gehen Daten verloren oder geraten in die falschen Hände, kann dies zu einem Problem mit unangenehmen Folgen werden.

Viele Leistungserbringer beugen dem vor – allerdings mit hohem Aufwand und beträchtlichen Kosten. Ein eigener Server verlangt nach regelmäßigen Wartungen, der Datenbestand muss kontinuierlich gesichert werden. Und auch der Schutz der Daten ist durch eine solche Lösung nicht garantiert: Diebstahl, Brand oder versehentliches Löschen können auch einen eigenen Server betreffen.

Höchste Sicherheit zum günstigen Preis bietet deshalb das Server-Hosting von opta data.

opta data Server-Hosting Diagramm

Ihre Daten auf ausfallsicheren Servern

Beim Server-Hosting ist Ihr PC online mit dem opta data Hochsicherheitsrechenzentrum verbunden. Dort sind die Pflegesoftware eva 3 viva! und Ihre Daten auf modernen, ausfallsicheren Servern für Sie gespeichert.

  • Sie arbeiten immer mit der neuesten eva/3 viva! Version.
  • Ihre Daten sind 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr verfügbar.
  • sicherer Zugriff über das Internet – natürlich nur mit dem richtigen Passwort
  • tägliche automatische Datensicherung
  • keine Datenverluste – auch dann nicht, wenn Ihr Betrieb von Diebstahl, Brand oder Wasserschäden betroffen ist
  • höchste Sicherheit dank modernster Hardware-Firewall-Lösungen

Ansprechpartner

Das könnte Sie auch interessieren:


eva/3 viva! ambulant

Abrechnung & Tarife

Apps für Pflegedienste

eva 3 cloud